Gemeinsam das Quartier gestalten

Das neue Projekt Rosenberg macht stark im Programm „Zusammen im Quartier – Kinder stärken – Zukunft sichern“ wird vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW und des ESF gefördert. Es wird eingebettet in das bestehende Gesamtkonzept Rosenberg initiativ.

Angebote im Projekt

Kinder und Jugendliche sollen in ihrer Entwicklung gestärkt werden durch ergänzende und generationsübergreifende Angebote wie

  • thematische Workshops (Medien, Gesundheit, Bildung etc.)
  • Elterncafé
  • Lotsenprojekt
  • Beratungsstelle
  • Stadtteilrallyes
  • Ferien- und Freizeitangebote
  • Spielaktionen
  • Rollender Bücherschrank

Ziele

  • eine aktive Nachbarschaft aufbauen, die ihr Quartier selbst gestaltet
  • gemeinsam quartiersbezogene Angebote für Kinder und Jugendliche schaffen, die über bereits bestehende Regelangebote hinausgehen und diese ergänzen
  • Verbesserung des Miteinanders der Kulturen und Förderung der interkulturellen Kompetenzen um den Zusammenhalt der Kinder und Jugendlichen im Quartier zu stärken

Projektlaufzeit

Das Projekt hat am 01.01.2019 begonnen und läuft bis zum 31.12.2020